Banner Home

Kursdemo: hier klicken
Systemanforderungen: Java, Flash Player, Cookies, JavaScript
Vorkenntnisse keine (für Modul 1)
Aufwand 4 SWS
Zuletzt aktualisiert: 24. Feb. 2014
Online seit: 02. Okt. 2006
Abschlüsse: Modul 2: UNIcert®-Stufe I (B1 GER), Modul 4: UNIcert®-Stufe II (B2 GER)
Kursersteller:Uni Augsburg, Uni Bayreuth, Uni Erlangen
ÜberblickDetailsGalerieRegistrieren
SZOnline: Italiano Online
Direkt zum Kurs

Kurzbeschreibung:

Der an den Universitäten Augsburg, Bayreuth und Erlangen-Nürnberg entwickelte Blended Learning-Kurs Italiano Online vermittelt im Lauf von vier Semestern die Grundkenntnisse der italienischen Sprache, wobei jedes Semester ein Modul bearbeitet wird. Die Module können auch einzeln belegt werden. Bei Vorkenntnissen besteht die Möglichkeit, nach dem Ablegen eines Einstufungstests in ein höheres Modul einzusteigen.

Zielsetzungen:

Im Mittelpunkt des Kurses stehen die Vermittlung allgemeiner Sprachkenntnisse des Italienischen sowie die Ausbildung der zentralen sprachlichen Fertigkeiten Leseverstehen, Hörverstehen, Schreibfertigkeit und Sprechfertigkeit.

Da Italiano Online der Vorbereitung auf einen Studien- bzw. Berufsaufenthalt in Italien dient, werden auch interkulturelle und kommunikative Kompetenzen sowie landeskundliche Themen eingehend behandelt.

Zielgruppen:

Das Lernangebot richtet sich an Studierende aller Fakultäten sowie an Romanisten, die Italienischkenntnisse für ein Auslandssemester oder ein studienbegleitendes Praktikum in Italien erwerben oder sich auf die Teilnahme an höheren bzw. fachsprachlichen Kursen vorbereiten möchten.

Darüber hinaus eignet sich das Programm für Hochschulabsolvent/innen und Berufstätige, die schnell und flexibel die Grundkenntnisse der italienischen Sprache erlernen möchten.

Kursformen:

Italiano Online besteht aus vier aufeinander aufbauenden Modulen, die sich in jeweils sieben Einheiten unterteilen lassen.

Im Blended Learning-Format des Kurses wird pro Semester eins dieser Module bearbeitet. Dies kann entweder semesterbegleitend oder in einem Intensivkurs geschehen. Semesterbegleitend finden jede Woche sowohl eine sechsstündige Online-Phase mit Online-Betreuung als auch eine zweistündige Präsenzphase statt. Im dreiwöchigen Intensivkurs bearbeiten die Lernenden jeden Tag eine sechsstündige Online-Phase, die ebenfalls online betreut wird, und nehmen an neun dreistündigen Präsenzphasen teil.

Sprachliche Voraussetzungen und erreichbare Abschlüsse:

Das Lernangebot erfordert kein Vorwissen. Die vier Module bauen aufeinander auf; mit dem Abschluss des Moduls 2 haben die Teilnehmenden das Niveau UNIcert® I (Stufe B1 GER), nach dem Modul 4 das Niveau UNIcert® II (Stufe B2 GER) erreicht.

Darüber hinaus wird für jedes erfolgreich abgeschlossene Modul ein Schein der Partneruniversität ausgestellt, der dem erreichten Niveau entspricht. Voraussetzung für den Erhalt des Scheines ist neben dem Bestehen der Endklausur die aktive Teilnahme an Präsenz- und Onlinephasen.